ARTcom

Kunst der Kommunikation
Sie sind hier: Startseite > Mediation

Mediation

Mediation ist eine Form der Konfliktregelung, bei der die Konfliktparteien mit Hilfe einer dritten (neutralen/allparteilichen) Begleitung zukunftsorientierte, konstruktive und tragfähige Lösungen und Regelungen erarbeiten.

  • Mediation ermöglicht, Konflikte in gegenseitiger Achtung zu bearbeiten.
  • Mediation hilft, ausgewogene und praktikable Lösungen zu finden, mit denen
    alle Konfliktbeteiligten einverstanden sind.
  • Die eingetragenen Mediatoren nach ZivMediatG (siehe Liste der
    eingetragenen Mediatoren
    des Bundesministerium für Justiz) unterliegen der Verschwiegenheitspflicht, d.h sie können auch bei einem Gerichtsverfahren nicht zu den Inhalten einer Mediation befragt werden.
    Das bedeutet auch Schutz von Firmengeheimnissen und Interna die Gegenstand einer Mediation sein könnten.
  • Mediation erspart den Betroffenen Auseinandersetzungen, lange Gerichtsverfahren und damit verbundenen hohen Kosten.
  • Während des Mediationsverfahrens tritt die sogenannte Fristenhemmung (Aussetzung des Fristenlaufes bei Gerichtsverfahren) in Kraft.

weiter zu:

Aikido

Stéphane Benedetti 7. Dan, Shihan

21. – 23. Juni 2019; Feldkirch Infos

6. – 14. Juli 2019; Graz Infos

17. – 19. April 2020; Wien - Vorankündigung

nach oben