A R T C O M > MEDIATION

MEDIATION

Mediation ist eine Form der Konfliktregelung, bei der die Konfliktparteien mit Hilfe einer dritten (neutralen/allparteilichen) BegleiterIn zukunftsorientierte, konstruktive und tragfähige Lösungen und Regelungen erarbeiten.

  • Mediation ermöglicht, Konflikte in gegenseitiger Achtung zu bearbeiten
  • Mediation hilft, ausgewogene und praktikable Lösungen zu finden, mit denen alle Konfliktbeteiligten einverstanden sind
  • Die eingetragenen MediatorInnen (siehe Liste der eingetragenen MediatorInnen des Bundesministerium für Justiz) unterliegen der Verschwiegenheitspflicht, d.h sie können auch bei einem Gerichtsverfahren nicht zu den Inhalten einer Mediation befragt werden.
    Das bedeutet auch Schutz von Firmengeheimnissen und Interna die Gegenstand einer Mediation sein könnten.
  • Mediation erspart den Betroffenen Auseinandersetzungen, lange Gerichtsverfahren und damit verbundenen hohen Kosten
  • Während des Mediationsverfahrens tritt die sogenannte Fristenhemmung (Aussetzung des Fristenlaufes bei Gerichtsverfahren) in Kraft.

Keine News verfügbar

Mitglied von ProEthik